Medizinische Trainingstherapie (MTT)

files/ARK/Leistungsspektrum/heilmittel/MTT.jpgIn der Medizinischen Trainingstherapie wird ihre körperliche Leistungsfähigkeit wieder hergestellt bzw. verbessert. Je nach persönlicher Zielsetzung werden wir Ihre Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination wieder aufbauen, so dass sie nach Verletzungen, Operationen, Bandscheibenvorfällen oder anderen orthopädischen Einschränkungen wieder fit und leistungsfähig werden. Unsere Diplom-Sportlehrer erstellen ihnen einen Trainingsplan, der individuell auf ihr Problem zugeschnitten ist. Sie beginnen zuerst mit leichten Übungen, die mit zunehmendem Trainingserfolg gesteigert und an ihre verbesserte Leistungsfähigkeit angepasst werden.

Auf einer über 200 qm großen lichtdurchfluteten Fläche trainieren sie an modernen Krafttrainingsgeräten. Unsere Sportlehrer weisen sie in die Trainingsgeräte ein und begleiten ihre nächsten Trainingseinheiten. Für das Ausdauertraining stehen Laufbänder, Fahrradergometer, Handkurbelergometer oder ein Crosstrainer zur Verfügung. Das sogenannte sensomotorische Training findet auf instabilen Unterlagen an Seilzügen oder mit anderen vielfältigen Hilfsmitteln statt, um gestörte Funktionen wieder anzubahnen.

Die MTT ist ein wichtiger Teil der ambulanten Rehabilitation und der Nachsorge im Anschluss an eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme (IRENA).

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!